BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sozial benachteiligte Schüler dürfen nicht weiter abgehängt werden


Bild zur Meldung: Sozial benachteiligte Schüler dürfen nicht weiter abgehängt werden (Fot. Janne Schmitz)



„Free Ticket“ für ein professionelles Bewerbungsfoto.


Fotografin Susanne Neßhöver, der Kinderschutzbund OV Neunkirchen-Seelscheid und einige Unterstützer schließen sich zu einer Kooperation zusammen, die es auch für sozial schwache Jugendliche und Erwachsene möglich macht, ein Bewerbungsfoto professioneller Art fertigen zu lassen.


Mit einem Bewerbungsschreiben kann der erste Schritt in Richtung beruflicher Karriere beginnen – und das Passfoto ist der erste Eindruck, den der zukünftige Chef/die zukünftige Chefin von einem bekommt. Damit das Bewerbungsfoto auch einen guten ersten Eindruck hinterlässt, hat sich Frau Neßhöver, in Kooperation mit dem KSB und einigen finanziellen Unterstützern, wie Moda Lei E Lui, Buchhandlung Krein, Möbel Frings, PSA Marx, Dr. Walter Versicherungen, Delikatessen & Essen, Gedanken gemacht, wie allen Schülern und Schülerinnen sowie jungen Erwachsenen geholfen werden kann, ein qualitativ hochwertiges Passfoto zu erhalten. „Free Ticket“ wurde ins Leben gerufen. Mit diesem Ticket, welches in den Schulen, beim Kinderschutzbund oder bei Fotografin S. Neßhöver hinterlegt wird, können sozial Benachteiligte ein Passfoto fertigen lassen, welches durch die Erfahrung eines geschulten Auges das Bewerbungsfoto zu einem besonderen Etwas in der Bewerbungsmappe werden läßt.


Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an Frau Neßhöver, die Sponsoren, Unterstützer und die Kooperationspartner an den Schulen.


Theresia Jonas
PR-Beauftragte

NUMMER GEGEN KUMMER

Kinder-und Jugendtelefon

 

Elterntelefon

GROßE HELFEN KLEINEN

Unser Patenprojekt

 

Alle Kinder brauchen:

 

  • gleiche Chancen für Entwicklung und Bildung
  • Freizeitkontakte zu Gleichaltrigen
  • anregende Freizeitaktivitäten, welche die Entwicklung fördern
  • Gruppenzugehörigkeiten in Vereinen

 

Mehr Informationen