BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Jedem Kind ein Spielzeug


Bild zur Meldung: Jedem Kind ein Spielzeug



Im Dezember 2022 lud der Kinderschutzbund zum ersten Mal in seiner Geschichte alle Kinder der Gemeinde ein, sich ein kleines Geschenk sowie eine gut gefüllte Nikolaustüte in einer der beiden Stöberstübchen abzuholen.
Dem Kinderschutzbund war es wichtig, dass Kinder aus Familien, denen es finanziell nicht so gut geht, die Möglichkeit bekamen, sich selbst ein kleines Geschenk ausuchen und mit diesem voller Stolz nach Hause gehen zu können. 
Im Vorfeld wurde jedes Kind der Gemeinde zu diesem speziellen Tag per Social Media oder durch Aushänge eingeladen. „Die Begeisterung und das Interesse, das uns entgegenkam, freute uns sehr. Die Spielzeugabteilung konnte durch einige extra Spenden aufgefüllt werden, sodass die Kinder ein großes Angebot vorfanden. Unsere Spielzeugecke verwandelte sich an diesem Tag in ein Spielzeug-Paradies, welche jedes Kind begeistert hätte. Nicht nur Playmobil, Lego, Barbies oder Bücher kamen bei uns an, sondern auch Murmbelbahnen, Bastel- und Experimentiersets und eine Vielzahl von Puzzeln“ berichtete Vorstandsmitglied Uschi Preuss, die tatkräftig die Ehrenamtlichen in den Stöberstuben an diesem Tag unterstützte. Mehr als einhundert glückliche Kinder zählten die Verantwortlichen an diesem Tag. Und trotzdem muss eingeräumt werden, dass dieses Glück weiterhin nicht alle Kinder teilen. Die Weihnachtsgeschenke sollten nicht am leeren Geldbeutel scheitern, daher wird der Vorstand zusammen mit den Stöberleitungen auch im nächsten Jahr dafür sorgen, dass am Weihnachtsabend viele bunte Geschenke für strahlende Kinderaugen bereit stehen werden.
Der Kinderschutzbund OV Neunkirchen-Seelscheid möchte sich nochmals bei allen Mitwirkenden bedanken – allen voran den Stöberleitungen in Neunkirchen und Seelscheid. „Die Aktion erzeugt Glück auf beiden Seiten, bei den Organisatoren gleichermaßen, wie bei den beschenkten Kindern“, meint Monika Engels zweite Vorsitzende des Kinderschutzbundes.


Theresia Jonas
PR-Beauftragte
 

NUMMER GEGEN KUMMER

Kinder-und Jugendtelefon

 

Elterntelefon

GROßE HELFEN KLEINEN

Unser Patenprojekt

 

Alle Kinder brauchen:

 

  • gleiche Chancen für Entwicklung und Bildung
  • Freizeitkontakte zu Gleichaltrigen
  • anregende Freizeitaktivitäten, welche die Entwicklung fördern
  • Gruppenzugehörigkeiten in Vereinen

 

Mehr Informationen